Unterwegs in der Welt

Achim und Monika Meurer auf der Walz

Eine Walz, das waren ursprünglich die Wanderjahre eines Gesellen, bevor er zur Meisterprüfung zugelassen wurde. Das Ziel: Lerne neue Arbeitspraktiken, fremde Orte kennen und sammle Lebenserfahrung. Die beiden bezeichnen Ihre Walz als „Walz 2.0“ – „ Wie die Handwerker- nur etwas moderner“. Zwei Jahre werden die Meurers immer dahin reisen wohin sie eingeladen werden. Immer mit dabei ihre drei Clik Elite Rucksäcke mit der kompletten Fotoausrüstung, die sie in den zwei Jahren benötigen.