Fotorucksack Pro Express

Pro Express

Der kompakte Allrounder

rot

Für unseren Newsletter anmelden und €5-Gutschein erhalten

JETZT ANMELDEN!

Pro Express


Kompakt und trotzdem groß genug. Wie kann das funktionieren? Ganz einfach, indem man einen Rucksack so konzipiert, dass er kompakt genug ist, um auf dem Rücken getragen zu werden und trotzdem groß genug ist, deine professionelle Fotoausrüstung zu transportieren. Dieser Fotorucksack bringt all das mit, was du von einem funktionalen Rucksack erwartest: viel Platz im Innenraum, individuell anpassbares Gurtsystem, Fächer für Kleinteile und Befestigungssystem für sperrigere Ausrüstung (z.B. Stative). Außerordentlich praktisch ist zudem die Möglichkeit, den Rucksack auf einen Trolley zu stecken. So kannst du deinen Trolley ziehen und hast deinen Rucksack gleichzeitig mit an Bord.

pfeil
21,3 Liter | 49,5 x 27 x 21,6 cm | 1930 g
Zoom-ObjektivPlatz für dein Zoom-Objektiv.StativbefestigungDein Stativ darf mit.RegenschutzSchutzhülle gegen Regen und Schmutz dabei.DSLR Profi-KameraRaum für deine Profi-SLR.15 Zoll LaptopExtra-Fach für dein 15"-Notebook.

Der Pro Express im Überblick

  • schlankes Profil, optimale Passform
  • auch als Handgepäck geeignet
  • einstellbare Schulter- und Hüftgurte
  • anpassungsfähiger Innenraum
  • kann auf Trolley aufgesetzt werden
  • Frontklappe mit Lense Catcher

 

Pro Express SCHWARZ
259,00 €*
Pro Express GRAU
259,00 €*

Pro Express: Der kompakte Allrounder

Das Erste, das beim Pro Express ins Auge sticht, ist sein kompaktes Äußeres. Auf den ersten Blick mag dir der Rucksack sehr groß vorkommen, tatsächlich besitzt er die in Flugzeugen erlaubte Handgepäckgröße. Ein weiteres interessantes Features des Pro Express ist der geräumige Innenraum. Dieser ist ausgestattet mit 5 Cradle Lense Dividers™ und 2 vertikalen Trennelementen und kann auf verschiedenste Art und Weise individuell gestaltet werden. Auch der Pro Express verfügt über gepolsterte Schultergurte und einen Hüftgurt. Besonders der Hüftgurt verteilt das Gewicht gleichmäßig auf deiner Hüfte und ermöglicht es dir, längere Touren mit deinem Equipment auf dem Rücken durchzuhalten. Ein weiteres Feature ist der Lense Catcher in der Frontklappe. Wenn du mal ein Objektiv tauschen möchtest, kannst du das andere solange in dieser kleinen Tasche ablegen. Dies funktioniert natürlich nur, wenn der Rucksack liegt. Außerdem kannst du mit dem Rucksack ein Stativ transportieren. Am Boden des Rucksacks befindet sich ein ausziehbarer Stativbeutel, in den das Stativ mit einem Bein gestellt und dann am Rucksack mit einem Gurt befestigt werden kann.

  • Fotorucksack Pro Express

Immer alles dabei – immer gut geschützt

Mit seiner Vordertasche bietet der Pro Express weiteren Stauraum. Besonders für Kleinteile wie Kabel, Ladegeräte oder Batterien ist dieses Fach sehr gut geeignet. Auch deine persönlichen Gegenstände finden hier Platz. In der Vordertasche befinden sich mehrere kleinere Fächer für Speicherkarten oder auch ein Fach für Visitenkarten. Außerdem befindet sich auf der Vorderseite des Rucksackes ein gepolstertes Fach für deinen 15 Zoll-Laptop oder weitere Ausrüstungsgegenstände wie zum Beispiel Reflektoren. Wie bei vielen Rucksäcken aus dem Hause Clik Elite, befindet sich auch am Boden des Pro Express ein Regenüberzug, der den Rucksack vor Nässe und Schmutz schützen soll. Damit du dich auch auf längeren Touren mit Wasser versorgen kannst, bietet dir ein Fach am Rücken Platz für eine bis zu 3 Liter große Wasserblase. Eine besondere Konstruktionseigenschaft ist hierbei der Ablauf. Sollte die Wasserblase im befüllten Zustand mal beschädigt werden, läuft das Wasser nicht in den Innenraum, sondern durch 2 Öffnungen am unteren Ende des Rucksacks ab. Die Funktionen, Fächer und der Aufbau sind bis ins kleinste Detail so konzipiert worden, dass sie deine Arbeit oder dein Hobby nicht belasten, sondern ausschließlich entlasten.

  • Fotorucksack Pro Express

Packbeispiel für den Pro Express

Der Innenraum des Pro Express bietet viel Platz für dein Equipment. Ein mögliches Packbeispiel ist das Folgende:

Nikon D3x

+ Nikkor 70-200mm f/2.8G ED VR II,
+ Nikkor 24-70mmf/2.8G ED
+ Nikkor 14-24mm f/2.8G ED ,
+ Nikkor 85mm f/1.4D,
+ Nikkor 60mm f/2.8D Macro,
+ Nikkor AF DX Fisheye 10.5mm f/2.8G